Hygiene

Die Hygiene im Krankenhaus muss zahlreiche Aspekte berücksichtigen:

  • Schutz der Patienten und Mitarbeiter vor Infektionen (z. B. nach Infektionsschutzgesetz)
  • Sterilität im OP-Bereich und bei invasiven Eingriffen
  • Allgemeine Sauberkeit im Haus und in den Patientenzimmern
  • Einhaltung von hygienischen Standards in der Krankenhausküche (z. B. HACCP)

Es müssen Gesetze, die Krankenhaushygieneverordnung Schleswig-Holsteins, Normen sowie Empfehlungen der Fachgesellschaften und Kommissionen eingehalten werden (z. B. Robert Koch Institut). Um diese und andere Anforderungen zu erfüllten, wird das Marien-Krankenhaus Lübeck von Hygienikern und Hygienefachkräften des Instituts für Hygiene und Umwelt Hamburg betreut.
Hygienebeauftragte Ärzte und Pflegekräfte sorgen für die Umsetzung von Standards und Richtlinien im Haus.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden regelmäßig zu Themen der Hygiene geschult. In allen Bereichen stehen die benötigten Mittel und Materialien zur Verfügung.
Weitere Maßnahmen im Hygienemanagement sind:

  • regelmäßige Begehungen der Bereiche durch die Hygienefachkraft
  • Umsetzung von Gesetzen und Verordnungen durch die Hygienekommission
  • Schulung und Fortbildung der Mitarbeiter z. B. zum Thema Händehygiene (Aktion Saubere Hände)
  • Erfassung und Bewertung von Resistenzen bestimmter Erreger nach § 23 IfSG
  • Hygienisch-mikrobiologische Umgebungsuntersuchungen in allen Klinikbereichen
  • Überprüfung der Raumlufttechnischen-Anlagen
  • Untersuchungen der Raumluft sowie an bestimmten Stellen auf Erregerwachstum
  • Aktuelle Hygiene- und Desinfektionspläne stehen den Mitarbeitern jederzeit zur Verfügung
  • Screening auf resistente Erreger (MRSA) vor Aufnahme bei Patienten aus bestimmten Risikogruppen
  • Mitglied bei der Aktion Saubere Hände seit 2008 - Zertifikat in Gold
  • Teilnahme am Hand-KISS (Nationales Referenzzentrum für Surveillance von nosokomialen Infektionen)
  • Mitglied im MRSAplus Netzwerk Lübeck

Angelika Mielke

Portrait Angelika Hygiene

Hygienefachkraft

Institut für Hygiene und Umwelt Hamburg
Marckmannstr. 129a
20539 Hamburg

Tel. 040 / 42845 77

E-Mail schreiben

Webseite

Zuletzt bearbeitet am 30.03.2017.