Das Gästebuch des Marien-Krankenhauses

Sie haben hier die Möglichkeit, sich in unser Gästebuch einzutragen. Berichten Sie über Ihre Erfahrungen in unserem Haus! Wir freuen uns über Ihre Anregungen, über Lob und über Hinweise.

Ihre Nachricht wird nach Prüfung durch einen Moderator für alle sichtbar.

Sollten Sie jedoch Kontakt mit uns wünschen oder eine Frage haben, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Die Einträge finden Sie unter dem Formular.

Eintrag schreiben:

Am 15.06.17 schrieb Sabine Grütz:

Liebes Personal der Station 2,

vom 19.05. - 24.05. war ich Patientin auf Ihrer Station (Zi 215, das Sonnenzimmer). Ich bin noch nie in einem Krankenhaus so nett und umfassend betreut und gut gepflegt worden, wie bei Ihnen. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Die Ärzte haben sich von mir verabschiedet, wenn sie einen freien Tag hatten. Mein Mann sagte: “Dies ist ein Krankenhaus mit Hotelcharakter.”  Der Meinung schließe ich mich an.

Ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Sie haben viel für meine Genesung beigetragen.

Viele liebe Grüße an das Personal (bitte richten Sie die Grüße aus)

Sabine Grütz

Am 11.03.17 schrieb Durchatmen:

Einen lieben Gruß an die nette Belegschaft des Marien Krankenhauses. Ihr macht einen tollen Job!

Alles Liebe

Am 08.11.16 schrieb Maria und Maja:

Hallo liebes Team der Station 6B.
Am 7.5 haben wir unsere Tochter Maja auf die Welt geholt.macht bitte bitte so toll weiter wie bisher. Der Aufenthalt war super.es war eine sehr familiäre Atmosphäre.vielen Dank. Falls ein zweites Baby kommen sollte dann wieder bei euch. Und auch nochmal ein großes Lob an Sabine Juranek für die Mühe und die super Betreuung bei uns daheim.
Ganz liebe grüße

Am 01.10.16 schrieb Marianne F.:

Mein Sohn ist nun wieder vollkommen genesen. Vielen Dank an das komplette Team, dass ihr in unserer schweren Zeit für uns da wart.

Am 17.08.16 schrieb Ralf:

Vielen Dank für die Kompetente Versorgung und freundliche Behandlung.
MAcht weiter so!

Beste Grüße,
Ralf

weiterlesen

Am 20.05.16 schrieb Nicole Kauert:

Vielen Dank für die wunderbare Betreuung während des Aufenthaltes im “Storchennest” auf der Station 6 B. Alle Mitarbeiterinnen haben uns jederzeit freundlich und hilfsbereit weitergeholfen. Wir hatten nie das Gefühl, in einem klassischen Krankenhaus gewesen zu sein, eher in einer familiären Umgebung.


Ein besonderer Dank gilt “unseren” Hebammen Claudia H.und Ulrike W., sowie Frau Dr. W.. Alle drei haben uns mit ihrer großen Erfahrung, viel Ruhe und Herzlichkeit während der Entbindung zur Seite gestanden.

Ein dickes Lob an alle, wir würden jederzeit wieder das Marienkrankenhaus auswählen!

Am 17.04.16 schrieb Jens Meyer:

Vielen Dank. Ich habe mich die vergangenen Tage sehr gut aufgehoben gefühlt. Besonderer Dank an die Schwesternschaft. Liebe Grüße Jens Meyer

Am 20.03.15 schrieb Steffi B.:

Am 9. März 2014 bin ich mit Wehen ins Marienkrankenhaus gefahren. Mein Mann und ich waren sehr begeistert von den beiden Hebammen die uns betreuten, vom OP-Team und natürlich Dr. W.. Sie haben uns in allen unterstützt und gut zu gesprochen.
Auch auf der Wöchnerinnen-Station 6a wurden wir super betreut. Alle Schwestern, Hebammen und Servicekräfte waren sehr herzlich und standen mit Rat und Tat zur Seite. Selbst als wir das Zimmer wechseln wollten, weil es zu unruhig war, wurde uns schnell geholfen.

Das Marienkrankenhaus werde ich definitiv weiter empfehlen.

Großes Lob und ein dickes Dankeschön noch einmal.

Am 09.02.15 schrieb Torsten Olhöft:

Mein Aufenthalt war vom 05.02.2015 bis 07.02.2015. Ich möchte mich für das super Zimmer und die freundliche Pflege nach der OP noch mal recht herzlich bedanken.
Torsten Olhöft

Am 05.02.15 schrieb U.Viereck:

Ich wurde schon ein paar Mal im Marienkrankenhaus von Dr. W. operiert!
Das Team im Marienkrankenhaus ist einfach spitze, besonder Pfleger Siegfried auf der Wachstation ist super lieb und nett man fühlt sich bei ihm sehr gut aufgehoben!
Alle sind sehr nett und nehmen einem die Angst!
Vielen Dank an die Ärzte, Schwestern und Pfleger!

Am 07.08.14 schrieb Angelina Papalia:

Als ich am 09.05.2014 mit wehen ins Marienkrankenhaus kam wurde ich im Kreißsaal von Hebamme Claudia H. richtig toll aufgenommen und mir wurde erklärt wie alles weiter verlaufen wird!! Ich und mein Freund haben uns sehr wohl gefühlt und aufgenommen im Kreißsaal! Auch die Schwestern auf der Wochenbettstation waren alle total lieb und nett zu einem wenn man Probleme beim füttern des Babys hatte oder wenn man nur jemanden zum sprechen brauchte! Ich möchte mich bei dem ganzen Team bedanken für die 3 ersten Tage als frischgebackene Mitte!!! DANKE!!!!

Am 23.07.14 schrieb Daniela L.:

Am 11.07.2014 ist unser 2. Kind auch im Marienkrankenhaus zur Welt gekommen. Hebamme Michaela F. und Dr. Z. haben mich bei der Geburt ordentlich unterstützt wofür ich mich noch einmal bedanken möchte, denn Sie haben mir die Angst vor dem Kaiserschnitt genommen.
Die Wochenstation 6A war einfach nur super: tolle Schwestern die stets für einen da waren; ein tolles Zimmer, tolles Essen, alles immer sauber Dank dem tollen Reinigungspersonal…
Ich möchte mich bei allen Schwestern die vom 10.7.-16.7. Dienst hatten für die nette Betreuung bedanken…
Dieses Krankenhaus ist sehr empfehlenswert mit der tollen Lage und dem Garten :-)

Am 09.07.14 schrieb Balsewius:

Ich wurde am 11.06 in Betreuung Marienkrankenhaus von Dr. B.
operiert und war von der aufnahme über OP- und Aufwach team bis hin zum gesamten Früch-Spät-und Nachtteam der Station Chirugie total begeistert.Da man ja seinen eigenen Belegarzt hat, hat man sofort eine vertraute Person. Das Essen einfach lecker.
Vor allem der Kuchen. Sollte jemals wieder Krankenhaus aufenthalt für mich nötig werden wäre dieses Haus immer meine Nr1!!!!!!
Ich sagte in mein Verwandten Bekannten und Freunden das sie ins Marienkrankenhaus gehen sollen. Macht weiter so Großen Lob

Am 25.02.14 schrieb Anja Reins:

Ich war mal wieder im Marienkrankenhaus, diesmal betreut und operiert von Dr. K..
Und ich kann wieder nur Danke sagen.
Von den Schwestern bis zu meinem Arzt, man fühlt sich einfach wohl und aufgehoben.
Es wird einem die Angst vor der OP genommen und danach einfach super umsorgt.
Es gibt definitiv kein besseres Krankenhaus als dieses.
Das Essen, der Service etc… einfach klasse.
Vielen Dank an allle Mitarbeiter und Ärzte im Marienkrankenhaus.
Vor allem an Dr. Kron, sehr guter Arzt, kann ich nur weiter empfehlen.
Hört sich vielleicht komisch an…aber ich komme gerne wieder. :-)

Liebe Grüße

Anja Reins

Am 29.12.13 schrieb T.W.:

Ich finde die Cafeteria wunderschön und bin sehr froh, dass das Krankenhaus den Mut für ein offenes Gästebuch hat. Es verdeutlicht nur noch mehr, dass es offen zu seinem guten Ruf stehen kann und sich nicht für diesen schämen muss.

Jedes Krankenhaus sollte ein Stück so sein wie das Marienkrankenhaus.

Am 14.12.13 schrieb Christin:

Ich habe alle meine 3 Kinder im Marienkrankenhaus entbunden.2002,2006 und 2013 es war jedes Mal toll da. Ich hatte jedes Mal super Hebammen und auch meinen Frauenarzt und egal ob spontane Geburt oder Kaiserschnitt sie sind sehr einfühlsam und lieb. Nach dem Umbau auf der Wöchnerinstation gefiel es mir noch besser da. Pluspunkt ist jetzt auch das tolle Fotos vom Baby gemacht werden. Ich kann jeder Frau nur empfehlen ihr Baby im Marienkrankenhaus zu entbinden

Am 12.07.13 schrieb Samira Stein:

Ich war im Marienkrankenhaus , weil meine Mandel entfernt wurden.
Ich wurde sehr gut von den netten Schwestern betreut und behandelt.
Auch vor der Operation ( wovor ich sehr viel Angst hatte ) hat man mir die schnell genommen, und auch die Narkoseärzte waren freundlich und kompetent.

Trotz Schmerzen, war ich sehr zufrieden.
Auch das Essen war gut (soweit ich das beurteilen konnte).

Am 29.04.13 schrieb Astrid Michael:

Auch ich kann mich für die tolle Betreuung im Marienkrankenhaus nur 1000 Mal bedanken! Ich wurde am 22.04. von Dr. Z. operiert und war von der Aufnahme über das OP- und “Aufwach"team bis hin zum gesamten Früh-,Spät- und Nachtteam der Station 5a total begeistert. Ein besonderer Dank gilt dem Team “Schwester Ewa/ Carola”, die mir in besonderer Erinnerung bleiben werden. Auch die Verpflegung sucht ihresgleichen und spätestens in der Cafeteria und auf der Terasse mit dem wunderschönen Domblick hat man glatt vergessen im Krankenhaus zu sein! Sollte jemals wieder ein Krankenhausaufenthalt für mich nötig werden, wäre dieses Haus immer wieder meine Nr. 1!

Am 20.04.13 schrieb Anja Reins:

Ich wurde am 18.04. im Marienkrankenhaus von Dr. S. operiert.
Habe mich noch nie so wohl gefühlt in einem KH.
Und ich habe schon einige kennengelernt.
Hier ist man keine Nummer sondern noch Mensch.
Das Pflegepersonal ist super nett und zuvorkommend, das Essen einfach lecker.
Vor allem der Kuchen. :-)
Wenn ich nochmals operiert werden muss gehe ich sofort wieder ins Marienkrankenhaus.
Hab noch nie soviel gelacht vor eine Operation. :-)... und auch danach.

Vielen Dank für alles.

Am 30.01.13 schrieb Katrin Trakies:

Meine 2.Tochter ist am 16.1.13 auch im Marienkrankenhaus zur Welt gekommen…
Hebamme Michaela F. und Dr. S. haben mich bei der Geburt ordentlich unterstützt wofür ich mich noch einmal bedanken möchte…
Die Wochenstation war einfach nur super: tolle Schwestern die stets für einen da waren; ein tolles Zimmer, tolles Essen…
Auch hier möchte ich mich bei allen Schwestern die vom 16.1.-19.1.13 Dienst hatten für die nette Betreuung bedanken…
Dieses Krankenhaus ist sehr empfehlenswert…

Am 15.11.12 schrieb annabell giertz:

Ich habe jetzt mein 2. Kind im marienkh zur Welt gebracht. Wir waren sehr zufrieden mit der Kompetenz und Freundlichkeit der Schwestern, Hebammen und Ärzte, besonderen Dank nochmals an meinen frauenarzt dr.h.:-)Ich würde es immer weiter empfehlen. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und kann nur positives berichten. Danke nochmal :-)

Am 08.11.12 schrieb Beatrice Schewe:

Ich habe im September 2011 mein Sohn im Marien-Krankenhaus bekommen per Kaiserschnitt. Die Ärzte und Hebammen waren alle nett und freundlich. Wenn man fragen hatte wurden sie auch beantwortet. Sie haben sich alle liebe voll um einen gekümmert auch um das Kind. Wenn ich noch ein Kind bekommen sollte komme ich wieder.

Am 29.10.12 schrieb Jasmin Rohde:

Am 26.10.2012 wurde meine kleine Tochter geboren….eigentlich bin ich bei Frau Dr. W. doch Dr.Z. war bei der Geburt dabei und er war sehr nett.
Die Familienzimmer sind echt klasse doch leider das essen fand ich nicht lecker da.
Ich habe ambulant entbunden und durfte nach 4 stunden wieder heim.

Am 28.10.12 schrieb Gabriele Pahl:

Meine Tochter Anja, 25 wurde am 24.10.12 in ihrem tollen Haus an der Nasenscheidewand operiert. Ich war tagsüber bei ihr. Das ganze Ambiente, die Zimmer, alles so hell und freundlich. Auch das Pflegepersonal der Station 5 b einzigartig. Egal welche Fragen man hatte, eine super nette zugewandte Betreuung!!! Wir haben uns voll wohlgefühlt und empfehlen das Haus gerne weiter. Leider wohne ich zu weit weg, um mich bei Bedarf dort behandeln zu lassen, aber man kann dort seine Angehörigen guten Gefühls in Obhut geben. Nochmal Danke und weiter so!!!

Am 22.10.12 schrieb Basia Hannemann:

Ich habe meine Tochter im Marien-KHS zur Welt gebracht. Wir waren sehr zufrieden mit der Kompetenz und Freundlichkeit der Schwestern, Hebammen und Ärzte, besonderen Dank nochmals an meinen Belegarzt Dr. H..

Auch Zimmergröße, -einrichtung und -sauberkeit waren zur vollsten Zufriedenheit.
Alles in allem 100%-ig weiter zu empfehlen.