Sie sind hier:
Stillberatung

Frühe Hilfen am Marien-Krankenhaus

Die Geburt eines Babys kann neben der Freude über das Kind auch viele Fragen aufwerfen. Manchmal sind Schwangere und Eltern nicht auf alles vorbereitet.

Vielleicht fehlt Ihnen eine nachsorgende Hebamme?

Überkommt Sie manchmal der Zweifel, ob Sie Ihr Kind zu Hause gut versorgen können?

Oder Sie haben Fragen zu Anträgen, Behörden und anderen Herausforderungen?

Wenn Sie Informationen, Beratung oder praktische Unterstützung rund um die Geburt wünschen, besuchen Sie unsere Frühe Hilfen-Sprechzeit

montags und donnerstags von 12.30 bis 14.00 Uhr

hier im Hause auf der Entbindungsstation.

Darüber hinaus sind wir jederzeit für Sie in unseren Beratungsstellen erreichbar.

Wir Mitarbeiter:innen der Frühen Hilfen haben ein offenes Ohr für die Fragen oder Sorgen von (werdenden) Müttern und Vätern.

Wir nehmen uns Zeit für Gespräche und überlegen gemeinsam die nächsten Schritte. Zum Beispiel wie bei Bedarf eine Haushaltshilfe bei der Krankenversicherung beantragt wird oder, ob eine Familienhebamme eine passende Ergänzung wäre. Mit Ihrem Einverständnis vermitteln wir in weiterführende, passgenaue Hilfeangebote.

Mit besten Wünschen,

Ihr Frühe Hilfen Team

Ihre Ansprechpartner

Sabine Schlunk

Familienhebamme

Lübeck

Zuletzt bearbeitet am 18.11.2021 13:46.